Man soll immer positiv denken. 

... Pfff ... manchmal ist das echt schwierig.

Aber versuchen wir es einmal mit der "Sommerpause" die das Wetter grad macht.

Dass die SommerSonnenpause z.B. grad jetzt zu Beginn der Badesaison stattfindet, kann ja durchaus positiv sein. 
Dafür spricht, dass jetzt eh noch so viel zu tun ist. 
Im Garten, im Job, im ... , einfach überall!
Ferien sind ja auch noch nicht. Das lockende Freibad lenkt also nicht von Schularbeiten, Tests, wichtigen Referaten und ähnlichem ab.
Insgesamt also vielleicht sogar ziemlich super. 

Wetteraussichten: irgendwann wird Sommer werden! Da sind wir ganz sicher. 
Wassertemperatur: tiefenerfrischende 12 °C
Ganz sicher mit rasant steigender Tendenz! 
Weil: Ab ganz bald ist die Wassertemperatur nimmer von der Sonne abhängig, sondern von der Wärme die aus dem Erdinneren hochgepumpt wird.
Geothermie heißt das Zauberwort 
Das heißt dann, schwimmen in wohlig-temperiertem Wasser auch bei nur suboptimalen Wetterbedingungen rundherum! Wenn das nicht positiv ist?!

Geschafft! Positive Gedanken von Anfang bis zum Ende! 
Bis bald im Freibad!

 

Mitte Mai fast und das Wetter ...
... pfff ... ist wie es ist.

Beeinflussen können wir es eh nicht, also machen wir das Beste draus, wie z.B.

  • schwimmen im exakt 15,5 °C warmen Wasser laughing
  • vielleicht neue Schwimmkleidung kaufen 
  • ein bisserl mit die Finger auf der Tischplatte trommeln 

    ... obwohl, das bringt vermutlich alles nix! 

Nutzen wir den letzten Tag, der uns noch bleibt, um die Saisonkarte zum supergünstigen SonderPreis zu kaufen!
JETZT sofort und noch bis 14:00 Uhr an der Kasse im Freibad!
Bis gleich im Freibad. 

 

Allen Mamas und Schwiegermamas und Omas und Schwiegeromas und ... 
am besten einfach allen Mädels, die sich um unsere kleinen (und nimmer ganz so kleinen) Spatzen kümmern ... einen wunderschönen Muttertag

Ü B R I G E N S:
noch 2 Tage lang gibt´s die SaisonKarte zum SuperSonderPreis!
Beim augenblicklichen Wetter von 12:00 bis 14:00 Uhr im Freibad Ried. 
Bis bald im Freibad

 
Impressionen aus dem Freibad Ried
 
Die Sonne hat gestern, zum Saisonauftakt 2019, zwar eine kurze Auszeit genommen, wodurch sich aber ein paar ganz tapfere Schwimmerlinge und Hüpferlinge nicht wirklich vom "sommerlichen" Vergnügen" abhalten ließen. Danke dafür! Es war ein echt netter und durchaus inspirierender Start in den Sommer!

Die aktuelle Wassertemperatur liegt bei 16 °C.
Für widerstandsfähige Wasserfans also durchaus hervorragend und angenehm.
Das wird und wurde uns zumindest oft berichtet und irgendwie haben wir es eh gespürt, dass uns diese Erfahrung nicht für immer erspart bleiben kann oder soll.
 

Also haben wir es ausprobiert 
Als Vorbereitung war in unserem Fall doch ein bisschen mehr an Motivation und MutSammlungsarbeit notwendig, als leichtsinnigerweise angenommen.
Geduldiger und überzeugender Zuspruch, gemischt mit einer erhöhten Dosis an Selbstmotivation, hat diese Erfahrung letztlich aber doch ermöglicht.

Also tapfer das große, weiche Badetuch am Beckenrand abgeworfen!
Ohne einen Moment des Zögerns in die blauen Fluten gestürzt!
Und!?
Wow! ... dieses wirklich einzigartige Gefühl im ersten Moment, das wie ein eisig glühender Blitz durch den Körper zischt!
Gleich drauf, wenn die Blutgefäße wieder aufmachen, das fühlt sich schon ganz besonders an!
Dann eine Weile schwimmen und sich (ganz ehrlich) schon ein bisserl wundern, warum man nicht sofort steifgefroren auf den Grund sinkt ... 
Es (fast) genießen! Um dann doch wieder die Sehnsucht nach dem großen, weichen, warmen Badetuch aufsteigen zu spüren embarassed

Aber wie so oft kommt das Beste ganz am Schluss.
Nämlich dann, wenn man wieder draußen ist und sich dieses ganz besondere Gefühl auf der Haut einstellt - ein Prickeln und "Flirren" und "fastKnistern" am ganzen Körper!
Das ist (ganz ehrlich) ganz einfach so ziemlich das Beste was man spüren kann! ... sozusagen ein Feuerwerk von Gefühlen!
Ganz ehrlich!

Drum: bis bald im Freibad Ried 
Wir freuen uns auf euch.

Saisonkarte Freibad Ried im Innkreis

 

... die Digitalisierung hat den Weg ins Freibad Ried gefunden!

Ab 1. Mai bis 15. Mai 2019 gibt´s die SaisonKarte 2019 zum supergünstigen SuperSonderPreis!
Ab sofort nicht nur supergünstig sondern auch superpraktisch im Scheckkartenformat.

Und so gehts:

Für Familien bitte die O.Ö. Familienkarte mitbringen.
Karte für alle eingetragenen Familienmitglieder kaufen.
Ein Foto der Familienmitglieder mitzubringen ist nicht notwendig. Die machen wir hier vor Ort und sind sofort im System verfügbar.

Achtung: Es müssen auch nicht zwangsläufig alle Familienmitglieder beim Kauf dabei sein. 
Die Karten geben wir gerne auch nach und nach, sobald wir das Foto der jeweiligen Person gemacht und ins System eingepflegt haben, aus.
Kinder, Gatten/innen, die auf der Familienkarte angeführt sind brauchen sich nur noch an der Kasse zum Fotoshooting melden smile den Rest machen wir.


Die OÖ-Familienkarte ist zum Kauf der Saisonkarte Bedingung. Anzahl und Alter der Kinder spielt dabei keine Rolle. Also bitte nicht vergessen!


Wo: zwischen 12:00 und 14:00 Uhr im Freibad - bei jedem Wetter!
Bei Schönwetter zwischen 9:00 und 19:00 Uhr.

Einen kurzen Moment Geduld und die nigelnagelneue Freibad-Ried-Dauerkarte 2019 rauscht förmlich aus dem Drucker ins Kartenfacherl eurer Geldtasche 

Bis bald im Freibad Ried!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen