Impressionen aus dem Freibad Ried
 
Die Sonne hat gestern, zum Saisonauftakt 2019, zwar eine kurze Auszeit genommen, wodurch sich aber ein paar ganz tapfere Schwimmerlinge und Hüpferlinge nicht wirklich vom "sommerlichen" Vergnügen" abhalten ließen. Danke dafür! Es war ein echt netter und durchaus inspirierender Start in den Sommer!

Die aktuelle Wassertemperatur liegt bei 16 °C.
Für widerstandsfähige Wasserfans also durchaus hervorragend und angenehm.
Das wird und wurde uns zumindest oft berichtet und irgendwie haben wir es eh gespürt, dass uns diese Erfahrung nicht für immer erspart bleiben kann oder soll.
 

Also haben wir es ausprobiert 
Als Vorbereitung war in unserem Fall doch ein bisschen mehr an Motivation und MutSammlungsarbeit notwendig, als leichtsinnigerweise angenommen.
Geduldiger und überzeugender Zuspruch, gemischt mit einer erhöhten Dosis an Selbstmotivation, hat diese Erfahrung letztlich aber doch ermöglicht.

Also tapfer das große, weiche Badetuch am Beckenrand abgeworfen!
Ohne einen Moment des Zögerns in die blauen Fluten gestürzt!
Und!?
Wow! ... dieses wirklich einzigartige Gefühl im ersten Moment, das wie ein eisig glühender Blitz durch den Körper zischt!
Gleich drauf, wenn die Blutgefäße wieder aufmachen, das fühlt sich schon ganz besonders an!
Dann eine Weile schwimmen und sich (ganz ehrlich) schon ein bisserl wundern, warum man nicht sofort steifgefroren auf den Grund sinkt ... 
Es (fast) genießen! Um dann doch wieder die Sehnsucht nach dem großen, weichen, warmen Badetuch aufsteigen zu spüren embarassed

Aber wie so oft kommt das Beste ganz am Schluss.
Nämlich dann, wenn man wieder draußen ist und sich dieses ganz besondere Gefühl auf der Haut einstellt - ein Prickeln und "Flirren" und "fastKnistern" am ganzen Körper!
Das ist (ganz ehrlich) ganz einfach so ziemlich das Beste was man spüren kann! ... sozusagen ein Feuerwerk von Gefühlen!
Ganz ehrlich!

Drum: bis bald im Freibad Ried 
Wir freuen uns auf euch.

Saisonkarte Freibad Ried im Innkreis

 

... die Digitalisierung hat den Weg ins Freibad Ried gefunden!

Ab 1. Mai bis 15. Mai 2019 gibt´s die SaisonKarte 2019 zum supergünstigen SuperSonderPreis!
Ab sofort nicht nur supergünstig sondern auch superpraktisch im Scheckkartenformat.

Und so gehts:

Für Familien bitte die O.Ö. Familienkarte mitbringen.
Karte für alle eingetragenen Familienmitglieder kaufen.
Ein Foto der Familienmitglieder mitzubringen ist nicht notwendig. Die machen wir hier vor Ort und sind sofort im System verfügbar.

Achtung: Es müssen auch nicht zwangsläufig alle Familienmitglieder beim Kauf dabei sein. 
Die Karten geben wir gerne auch nach und nach, sobald wir das Foto der jeweiligen Person gemacht und ins System eingepflegt haben, aus.
Kinder, Gatten/innen, die auf der Familienkarte angeführt sind brauchen sich nur noch an der Kasse zum Fotoshooting melden smile den Rest machen wir.


Die OÖ-Familienkarte ist zum Kauf der Saisonkarte Bedingung. Anzahl und Alter der Kinder spielt dabei keine Rolle. Also bitte nicht vergessen!


Wo: zwischen 12:00 und 14:00 Uhr im Freibad - bei jedem Wetter!
Bei Schönwetter zwischen 9:00 und 19:00 Uhr.

Einen kurzen Moment Geduld und die nigelnagelneue Freibad-Ried-Dauerkarte 2019 rauscht förmlich aus dem Drucker ins Kartenfacherl eurer Geldtasche 

Bis bald im Freibad Ried!

... im Freibad Ried

Die Becken sind gefüllt. Alles ist fertig und bereit für den Sommer.
Jetzt warten wir nur noch drauf, dass  die Sonne ihren Job erledigt.
Dann ist alles perfekt für euer Sommervergnügen.


In der Vergangenheit war es immer so ein bissl "eine Sache" mit der Temperatur.

Scheint bzw. schien die Sonne ist/war alles gut. Bei wolkigem Wetter mit Sonne auf Sparflamme war es immer ein bisserl ... eine Dame sagte einmal, es sei wie Eisschwimmen laughing 
Das gehört ab, nein, nicht sofort - aber ab ganz bald der Vergangenheit an.
Die Stadt Ried hat nämlich kürzlich beschlossen, dass das Freibad an das Geothermie-Netz angeschlossen wird.

 
Für die die Rieder Schwimmerinnen und Schwimmer heißt das: plantschen und schwimmen in wohligen Temperaturen! Egal wie das Wetter ist!

Die Arbeiten dazu laufen auf Hochtouren. (siehe Foto)
Wir sind absolut zuversichtlich, dass vor Ende April alle Bauarbeiten abgeschossen sind und der Badebetrieb ohne Hindernisse starten kann.

Jetzt noch ein bisserl auf´s Bankerl ... die Vögel singen grad ganz besonders schön! embarassed
Bis bald im Freibad-Ried

Beckenfüllung im Freibad Ried

... und die Becken füllen sich!

Alle Jahre wieder ... (keine Sorge wink kein Weihnachtslied)
aber fast alle Jahre wieder machen wir uns fast ein bisserl Sorgen, dass das Füllen der Becken wieder sooooo lange dauern könnte ...
und jedes Jahr wieder sind wir fast überrascht wie schnell es sich dann tatsächlich füllt! 

Das Sprungbecken im Rieder Freibad ist fast voll!
Wir sind, wie auch fast jedes Jahr, auch heuer wieder ganz aus dem Häuschen, wegen der Farbe des Wassers! 😘 Findet ihr nicht auch, dass man fast karibische Gefühle bekommen muss?

Kurz noch einmal auf´s Bankerl dem Vogelkonzert lauschen 
... und sich drauf freuen, dass bald Sommer ist. 😊

Bis bald Euer Freibad-Team


 

Freibad Ried/Innkreis

... Schlussphase erreicht!
oder besser Startphase erreicht!

  • die Becken im Freibad Ried sind voll! 
  • gefüllt mit allerbestem Schwimmwasser in allerschönster Farbe!
  • Wassertemperatur: die 16 °C-Marke ist übersprungen!
    Tendenz: stark steigend und die Sonne arbeitet fleißig und fast ohne Pause  (Daumen drücken bitte, damit das auch so bleibt)

Es ist echt schwierig, weil eigentlich möcht´man ja gleich hineinhüpfen, so wunderschön einladend wie es aussieht.
Unser Trost ist, dass es sind ja nur noch ein paar Tage bis Ende April ;-)

Bis dahin nutzen wir halt das Bankerl noch ein bisserl, weil das Vogelkonzert ist einfach wunderbar.
Schaut in einer freien Minute  vorbei und überzeugt euch am besten selber davon. Es ist wirklich allerbeste Musik! 

Übrigens: wenn die Sonne so weitermacht, kann am kommenden Wochenende bereits geschwommen, geplantscht, gerutscht, gehupft, ge... einfach rundum-GENOSSEN werden!
Also Daumen drücken und ganz stark wünschen nicht vergessen!
Wir freuen uns drauf!

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.