COVID-Bestimmungen für öffentliche Badebetriebe 


hier zum Nachlesen die vollständigen Bestimmungen als PDF

... unsere Kurzfassung:
Sollte die höchstzulässige Anzahl der Besucher überschritten werden, treten die Bestimmungen des Gesundheitsministeriums in Kraft.
Das bedeutet u.a., dass weitere Personen erst eingelassen werden dürfen, wenn andere das Freibad verlassen haben. 

Der Berechnungs-Schlüssel für das Freibad-Ried ergibt sich wie folgt:
Freibad-Ried Liegefläche: ca. 8000 qm = 800 Einzelpersonen
Familienverbände verändern diese Zahl natürlich und es ist darauf zu achten, dass ein Sicherheitsabstand von 1-2 m zum Liegenachbarn eingehalten wird.


Im Buffet ist dem Einbahnsystem zu folgen. 
Das Buffet darf nur mit Atemmaske betreten werden.
Es ist unbedingt ein Abstand von 1-2 m einzuhalten.



Im Wasser auch hier gilt es auf das

  • Einhalten des eh schon gewohnten Abstandes (1-2 m) zum nächsten Badegast zu achten.

  • auf den Rutschen mindestens 30 Sekunden warten! Der Ampel und den Anweisungen der Bademeister/innen ist unbedingt Folge zu leisten!

Wir danken im Voraus für die Einhaltung der für diese Zeit leider notwendigen Maßnahmen
und freuen uns auf einen gesunden Badesommer!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.