Wie es aussieht, hat Covid  den ganzen Erdball immer noch ... oder wieder, fest im Griff.
Also Ohren steif halten und versuchen so gut wie möglich durchzutauchen!

Wichtig ist: Bloß nicht ins Jammern zu verfallen.
Jammern birgt nämlich die Gefahr, dass man sich als Opfer zu fühlt. Was wiederum gefährlich ist, in Depression und Passivität zu verfallen.
Insgesamt keine guten Aussichten also.

Gesund bleibt, wer aktiv ist! ... und dabei wiederum können Rituale hervorragende Dienste leisten. 

Morgen beginnt der Advent - eine supergünstige Zeit also für Rituale!
Manche sehr traditionelle Rituale kann man gut "aufheben" für nächstes Jahr (die werden nicht schlecht wink ) .

Ein paar andere muss man vielleicht nur ein bisserl "neu denken". 
... zum Beispiel könnte man heuer gesunde Kekse backen.
Diese könnte man heuer vielleicht besonders hübsch verzieren.
Für jedes genossene Kekserl könnte man 3 Minuten Sport machen?
Oder ... ein ganz neues Weihnachtslied einstudieren?
Wie wäre es mit "selfmade"-Weihnachtskarten? 

Anfangen ... am besten gleich morgen früh mit "die erste Kerze  anzünden"! 

Wir wünschen euch allen einen  entspannten und stillen Advent!




 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.